Vorträge & Workshops

2019


TU Dresden, Netzwerk Teilchenwelt Vermittlerworkshop Fulda 02/2019, Kommunikation und sprachliche Hürden im Umgang mit Schülern.

MNU Landesfachtag Hamburg 03/2019, Experimentalvortrag: Der kleine Baumarktphysiker

IQSH Webinarreihe #digitalebildung:

  1. Sprachsensibler Fachunterricht vor dem Hintergrund des digitalen Wandels
  2. Erarbeitung von Fachtexten – Arbeit mit Methodenwerkzeugen zur Sprachförderung
  3. Fachsprache und digitale Methodenwerkzeuge I – mit Begriffen arbeiten
  4. Fachsprache und digitale Methodenwerkzeuge II – Sketchnotes
  5. Fachsprache und digitale Methodenwerkzeuge III – digitale Lernprodukte
  6. Fachsprache und digitale Methodenwerkzeuge IV – spielend Lernen?
  7. Videos als sprachförderliches Medium – Flipped Classroom
  8. Videos als sprachförderliches Medium – Gestaltung von eigenen Lernvideos I
  9. Videos als sprachförderliches Medium – Gestaltung von eigenen Lernvideos II

2018


Carl von Ossietzky Universität Oldenburg MOLOL 3/2018, Digitale Sprachförderung in den Naturwissenschaften

TU Dresden, Netzwerk Teilchenwelt Vermittlerworkshop Fulda 02/2018 Kommunikation und sprachliche Hürden im Umgang mit Schülern.

IQSH Webinarreihe #digitalebildung

  1. Ist digitale Bildung zeitgemäß? Einführung in digitale Welten
    Aspekte, Trends, Haltungen zu digitaler Bildung – Exkursion in die Twitterblase
  2. Medienkonzepte für die eigene Schule entwickeln – Dimensionen für die mediale Schulentwicklung
    Unterrichtskonzept Tabletklasse – Praxisansätze
  3. Toolifizierung – Welchen Mehrwert ™ bieten digitale Tools? Übersicht und Sammlung
  4. Flipped Classroom – Methode und Medium, Screencasts und ExplainEverything
  5. Flipped Classroom – Videos professionalisieren
  6. Fachsprache mit Quizlet, Poplet , LearningSnacks und Kahoot
  7. Kollaborative Unterrichtsansätze – Padlet & BaiBoard & ZumPad
  8. Digitale Tafeln mit Goodnotes und Sketchnote-Methode

2017


Carl von Ossietzky Universität Oldenburg MOLOL 3/2017, Digital gestützte Protokolle im naturwissenschaftlichen Unterricht.

Deutsches Spionagemuseum Berlin 01/2017 Steganographie und Kryptographie

Bismarkgymnasium Elmshorn Schulentwicklungstag 01/2017 Google oder Goethe? Medienkompetenz!

TU Dresden, Netzwerk Teilchenwelt Vermittlerworkshop Fulda 02/2017 Der Schüler, das unbekannte Wesen? Kriterien guten Unterrichts und Kommunikation mit Schülern.

Landeselterntag Gemeinschaftsschule, Barsbüttel 11/2017 Das Enrichment-Programm, Förderung für Hochinteressierte.

IQSH Werbinarreihe #classroommanagment:

  1. Die Geschichte der Unterrichtsstörung von der Antike bis zur Hattie Studie – Einführung 
  2. Prävention durch die Lehrperson 
  3. Prävention durch Raumgestaltung und Digitalisierung
  4. Prävention durch Elternarbeit – Zusammen oder Gegeneinander?
  5. Prävention durch (digitale) Vorbereitung, Unterrichtsorganisation & Tokensysteme
  6. Intervention bei Unterrichtsstörungen 
  7. Ideensammlung: Welche Konzepte helfen weiter? Digitalisierung als Hebel?

2016


Carl von Ossietzky Universität Oldenburg MOLOL 3/2016, Unterricht verändern mit digitalen Medien , Videogestützte Experimentieranleitungen

LI Hamburg/MNU-MINT Tagung Hamburg 2/2016, Experimente, Tablets und Videos: netscience Experimentierkästen

IQSH Landesfachtag Naturwissenschaften Kiel 09/2016, Experimente, Videoanleitungen & digitale Protokolle

IQSH Webinarreihen: (siehe 2014)

2015


IQSH Landesfachtag Naturwissenschaften Kiel 4/2015, Wagenschein 2.0“ Smartphones im praktischen Einsatz im Unterricht.

IQSH Webinarreihe: (siehe 2014)

2014


GDSU Jahrestagung Hamburg 2/2014, Lernen an interaktiven Stationen in der Primarstufe – 10 Jahre Miniphänomenta.

MNU Junglehrerfortbildung 5/2014, „A Hitchhikers Guide to Edupads and Educasting – Dimensionen der unterrichtlichen Arbeit mit iPad & Co“, Hamburg

MNU Junglehrerfortbildung 10/2014, Low Cost Experimente im Chemie und Physikunterricht

MINT Tag Hamburg 9/2014, „Science im Supermarkt“ Experimentierworkshop für Schüler und Lehrer im City Center Bergedorf.

IQSH Webinarreihe: EDU.PADs – Unterricht mit IPAD, Tablet & Smartphone

  1. Wie arbeite ich mit Ipad & Co im Unterricht? – Einführung in didaktische Dimensionen der Arbeit mit EDU-Pads
  2. Wie richte ich eine Tabletklasse ein? – Praxisbeispiele zur Umsetzung in der Schule
  3. Welche Apps kann ich für den Unterricht nutzen? – Teil I: Apps für IPAD und IPhone
  4. Welche Apps kann ich für den Unterricht nutzen? – Teil II: Apps für Androidsysteme
  5. Welche Organisationsformen kann ich im Unterricht mit Edupads umsetzen? – Aufgabenbeispiele und Unterrichtsformen
  6. Wie kann ich Edupads technisch erweitern? – Gadgets, Gimmicks & Versuchsaufbauten

IQSH Webinarreihe: EDU.Publishing mit Edupads – Unterricht mit Videos, Podcasts und Weblogs

  1. Wie kann ich Edu.Publishing in der Schule einsetzen? – Einführung in die Arbeit mit Educasts
  2. Wie kann ich professionelle Screencasts und Podcasts erstellen (lassen)? – Unterrichtsbeispiele
  3. Wie kann ich professionelle Videos erstellen (lassen)? – Teil I Unterrichtsbeispiele, Videoschnitt mit Apps
  4. Wie kann ich professionelle Videos erstellen (lassen)? – Teil II Videoaufnahmen besser machen
  5. Wie kann ich einfache Internetseiten/Weblogs gestalten (lassen)? – Unterrichtsbeispiele mit Weblogs

IQSH Webinarreihe: Digital Game based Learning – Spielen im Unterricht

  1. Wie kann ich Computerspiele im Unterricht nutzen? – Einführung, mit Spielen Wissen und Kompetenzen erlangen, Spiele gestalten (lassen)
  2. Wie kann ich ein Spiel für den Unterricht entwickeln? Arbeiten mit dem RPG Maker VX ACE Teil I
  3. Wie kann ich ein Spiel für den Unterricht entwickeln? Arbeiten mit dem RPG Maker VX ACE Teil II

IQSH Webinarreihe: Classroom Managment – Der Lehrer im Mittelpunkt des Unterrichts?

  1. Die Geschichte der Unterrichtsstörung von der Antike bis zur Hattie Studie – Einführung
  2. Prävention durch die Lehrerperson und durch Raumgestaltung
  3. Prävention durch Elternarbeit und Unterrichtsvorbereitung
  4. Prävention durch Evaluation, Intervention von Unterrichtsstörungen
  5. Spezielle Ansätze des CRM – Rhetoriktricks, Konzentrationsübungen und….?

IQSH Webinarreihe: SINUS Naturwissenschaft Online

  1. Naturwissenschaft Praxis – Live Experimente und Unterrichtsmaterial zum Themenfeld „Wasser“
  2. Naturwissenschaft Praxis – Live Experimente und Unterrichtsmaterial zum Themenfeld „Luft“
  3. Naturwissenschaft Praxis – Live Experimente und Unterrichtsmaterial zum Themenfeld „Atome“
  4. Naturwissenschaft Praxis – Live Experimente und Unterrichtsmaterial zum Themenfeld „Kommunikation“ (Unterrichtsbeispiel mit Edupads!)
  5. Naturwissenschaft Theorie – Der NaWi Planungskreis, Portfolioarbeit und Forscherfragen

2013


GDCP Jahrestagung München 9/2013, (Mini)-Phänomenta – Dimensionen der Arbeit mit interaktiven Exponaten.

Telekom Fachtagung Rostock 6/2013, Miniphänomenta, Keine Angst vor Wissenschaft – Anstiften zum Forschen.

MNU Jahrestagung Hamburg 3/2013, Offenes Experimentieren im Schulflur – das Projekt Miniphänomenta.

Schleswig-Holsteinischer Zeitungsverlag, Zeitung in der Schule Forum „Das iPAD im Schulunterricht“ 10/2013, Die iPad-Dimension, Ansätze konstruktivistischen Lernens und instruierenden Lehrens, Theorie und Praxis des Einsatzes von Tablets-PC`s im Schulunterricht, Betrachtung von Freiheitsgraden bei der Arbeit mit iPads, Rendsburg.

IQSH Landesfachtag Naturwissenschaften Hohenwestedt 10/2013, „The next Topmodel“ Modelle und Übergänge in den Mikrokosmos.

IQSH Fortbildung, Landesförderzentrum Hören, Schleswig 4/2013, Freihandversuche mit Alltagsmaterialien.

2012


GDCP Jahrestagung Hannover 9/2012, Lernen an interaktiven Exponaten.

IQSH Landesfachtag Sachunterricht Flensburg 2012 [mit Prof. Dr. Lutz Fiesser], Das Projekt Miniphänomenta.

IQSH Landesfachtag Naturwissenschaften Kiel 2012, Erkenntnisgewinnung aus Experimenten in Na/Wi 5.6.

IQSH Landesfachtag Medien Kiel 2012, Educasting im (naturwissenschaftlichen) Unterricht.